FREUNDESKREIS-Treffen in Mainz


Toni Leber hat am 24.03.2020 das geplante 15. Treffen des
FREUDESKREIS ehemaliger Radballer mit Frauen
in Mainz wegen der aktuellen Situation (Corona) abgesagt.

Im Jahr 2020 wird es somit kein Treffen des Freundeskreises geben!

Aber hier die guten Nachrichten: 
In Gesprächen zwischen Günter Becht, Alfred Braun, Manfred Kloske,
Toni Leber und Norbert Magel wurde beschlossen:

das Treffen in Mainz wird 2022 nachgeholt.

Für das Treffen im Jahr
2021
 hat Alfred Braun bereits Hotelzimmer im
Bayrischen Wald reserviert.  -  Es geht also weiter!





 



Veröffentlicht am:
21:13:26 24.03.2020 von Walter Dobbratz

Letzte Aktualisierung
17:03:13 25.03.2020



   Besucher: 87822